Jetzt 30% Rabatt auf Au├čenbeleuchtung Kundenservice

Was ist der Unterschied zwischen S1- und S2-Einbaufedern?

Der Unterschied zwischen S1- und S2-Montagefedern liegt im Anwendungszweck. S1-Federn werden in einer Hohldecke (z.B. Gipskarton oder Holzplatten) verwendet, während S2-Federn in einer Betondecke (z.B. Betonplatten oder Gewölbe) eingesetzt werden.
 
Ein weiterer Unterschied zwischen S1- und S2-Federn ist die Art der Platzierung.
 
S1-Federn sind "offen" - mit den Schenkeln nach oben - wenn sie in die Decke eingesetzt werden. Die Schenkel drücken dann nach unten, um den Strahler zu befestigen.
 
S2-Federn sind "geschlossen" - mit den Schenkeln nach unten -, wenn sie in die Decke eingesetzt werden. Die Beine drücken dann nach außen, um den Strahler zu befestigen. Diese S2-Federn können auch in einem quadratischen Loch verwendet werden.
 
Foto: Verschil-S1-en-S2-inbouwveren
 

S1 System

  • Federn für abgehängte Decke, Hohlraumdecke.
  • Zum Beispiel: Trockenbau oder Holzplatten.

S2 System

  • Federn für Vollmaterial.
  • Zum Beispiel: Betondecke, Betongewölbe, usw.

Entdecken Sie alle Einbaustrahler