Jetzt 30% Rabatt auf Au├čenbeleuchtung Kundenservice

Worauf muss ich bei Einbauspots in einer Betondecke achten?

Für die Installation von Strahlern in einer Volldecke (z. B. Gewölbe- oder Fertigteilplatten) empfehlen wir runde Einbaulöcher. Diese können mit einer Lochsäge einfach gebohrt werden – von Ihnen selbst oder von einem Fachunternehmen. Diese Bohrungen bieten eine schöne Abgrenzung ohne übermäßige Schnittlinien.
 
Am besten ist es, vor diesen Bohrungen ein Muster der Einbaustrahler auszuwählen. So haben Sie gleich den richtigen Durchmesser. Noch kein Modell gefunden? Wählen Sie einen Standarddurchmesser von 80 mm. Bei dieser Größe gibt es die größte Auswahl. Für die Tiefe wählt man meistens 10 bis 12 cm. Darüber hinaus erfordern Einbaustrahler bei der Installation in einer Volldecke auch Blattfedern.
 
Was die Spannung betrifft, gibt es Einbauspots, die mit 230 V funktionieren, und Spots mit 12 V. In den meisten Fällen werden 230-V-Spots verwendet, die auch am einfachsten zu installieren sind.
 
Sie möchten selbst mit der Installation Ihrer Einbaustrahler beginnen, haben aber noch Fragen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter!
 

Blattfedern

Bestellen Sie Einbaustrahler online

Nachdem Sie nun wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie getrost Ihre Einbaustrahler bestellen. Alle Spots für Volldecken haben wir bereits für Sie aufgelistet. Sie müssen nur noch Ihre Favoriten auswählen.
 

Entdecken Sie alle Einbaustrahler